riegersburg, raptor, birds of prey
Riegersburg

Entdecken Sie die ZOTTER-SCHLEIFE: Genusswandern am Rande der Riegersburg

Entdecken Sie die ZOTTER-SCHLEIFE: Genusswandern am Rande der Riegersburg

Tauchen Sie ein in das unvergleichliche Erlebnis des Genusswanderns in der malerischen Südoststeiermark. Die „Zotter-Schleife“ führt Sie durch die idyllische Landschaft rund um die über 850 Jahre alte Riegersburg und bietet dabei nicht nur Naturgenuss, sondern auch süße Höhepunkte dank der renommierten Zotter-Schokoladenmanufaktur.

zotter

Route und Highlights: Die Tour beginnt am Informationszentrum von Riegersburg und führt Sie im Westen und Nordwesten der Marktgemeinde entlang. Sie passieren dabei bedeutende Stationen wie die Zotter-Schokoladenmanufaktur, das „Vulkanland Sekt Kulinarium“, das Genusshotel Riegersburg und die Talstation des Panoramalifts. Wenn Sie die Riegersburg besichtigen möchten, bietet sich die Nutzung des Panoramalifts als Aufstiegshilfe an (€ 6,–). Der Rückweg führt gemütlich über die Burg, und Sie erreichen Ihren Ausgangspunkt entspannt zurück.

Tourdaten im Überblick:

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Strecke: 14,5 km
  • Dauer: 4:00 Stunden
  • Aufstieg/Abstieg: 360 m
  • Höchster Punkt: 446 m
  • Tiefster Punkt: 303 m

Die Route im Detail: Die Wanderung startet beim Informationszentrum von Riegersburg und führt Sie durch eine abwechslungsreiche Landschaft, vorbei an Wäldern, Wiesen, und Weingärten. Der Weg bietet atemberaubende Ausblicke auf die Riegersburg und den Schöckl. Einige Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke sind die Zotter Schoko-Erlebniswelt und das Genusshotel Riegersburg. Die Tour endet mit einem entspannten Rückweg über Acker- und Wiesenflächen.

Kulinarische Highlights: Genießen Sie nach Ihrer Wanderung die kulinarischen Höhepunkte rund um Riegersburg. Mehrere Buschenschänken laden zu einer gemütlichen Jause ein, und im Zentrum von Riegersburg finden Sie verschiedene Einkehrmöglichkeiten, darunter das Lasslhof – Das Wirtshaus, Cafe Restaurant Pizzeria Seehaus, Kutscherstüberl Wallner, Riegersburg Taverne und das Burgcafe.

Kontakt und Information: Tourismusverband Thermen- & Vulkanland Gästeinfo Riegersburg Riegersburg 87, 8333 Riegersburg Tel.: +43 3382 55 100-33 riegersburg@thermen-vulkanland.at www.thermen-vulkanland.at

Erleben Sie unvergessliche Momente auf der Zotterschleife – einem Wanderweg, der Naturgenuss und süße Verführung auf harmonische Weise vereint.

Entdecken Sie die Vielfalt von Riegersburg: Ein Paradies für Abenteurer, Genießer und Familien!

Die über 850 Jahre alte Riegersburg, majestätisch auf einem steilen Vulkanfelsen thronend, begrüßt Sie als das faszinierende Wahrzeichen der Südoststeiermark. Ganz gleich, ob Sie zu Fuß, mit der Schrägseilbahn oder über die herausfordernden Klettersteige die Burg erklimmen – jeder Weg hinterlässt unvergessliche Eindrücke.

riegersburg, raptor, birds of prey

Kulturelle Highlights in der Hochburg

Im Herzen der Festungsanlage, dem Hochschloss Kronegg, erwarten Sie drei fesselnde Ausstellungen: das Hexenmuseum, das Burgmuseum und das Waffenmuseum. Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte der Riegersburg. Tägliche Flugvorführungen auf der Greifvogelwarte bieten ein weiteres beeindruckendes Erlebnis.

Kulinarische Entdeckungsreise

Riegersburg hat sich in den letzten Jahren zu einer wahren Kulinarik-Hochburg entwickelt. Die Region beherbergt eine Vielzahl von Genussmanufakturen, die zu Führungen und Verkostungen einladen. Von handgeschöpfter Zotter-Schokolade über edle Brände und feine Essige von Alois Gölles bis hin zu erlesenen steirischen Weinen von Weingütern wie Bernhart, Eibel und Wippel – hier bleiben keine kulinarischen Wünsche offen.

Naturerlebnis für Abenteurer

Der Hochseilklettergarten am Fuße der Riegersburg verspricht Nervenkitzel auf bis zu 10 Metern Höhe. Hier können Sie sich auf wackelige Schnüre und Bretter begeben, gesichert nur mit einem Seil. Die 10.000 Quadratmeter Naturfels der Riegersburg bieten außerdem ein einzigartiges Klettererlebnis inmitten einer atemberaubenden Kulisse.

Wasserspaß und Erholung

Das Seebad Riegersburg lädt mit einer großzügigen Wasserfläche von 18.000 Quadratmetern zum Badespaß ein. Das klare Seewasser, auf natürliche Weise gereinigt, bietet Erfrischung für Groß und Klein. Tretboote, Wasserrutschen, Wassertrampolin und mehr sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Das Seerestaurant verwöhnt Sie zudem mit kulinarischen Köstlichkeiten in idyllischer Lage.

Abenteuer für die ganze Familie

Der Naturbursch Hochseilgarten bietet nicht nur ein Abenteuer für Adrenalinjunkies, sondern auch Familienprogramme, 3D-Bogenschießen und Kletterkurse. Das Familien-Programm stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kindern, während der 3D-Bogenparcours und die Kletterkurse spannende Herausforderungen für alle bieten.

Majestätische Greifvögel hautnah erleben

Die Greifvogelwarte Riegersburg präsentiert faszinierende Flugvorführungen mit den Königen der Lüfte. Auf der Nordseite des Vulkankegels gelegen, können Besucher elegante Segel- und rasante Jagdflüge von Adlern, Falken, Milanen und Geiern bestaunen. Ein einzigartiges Erlebnis, bei dem der „freie Wille“ der Tiere für überraschende Momente sorgt.

Miniaturwelten und maritime Geschichte

Im Meierhof von Schloss Kornberg erwartet Sie die Schlösserschau, eine einzigartige Präsentation von Schlössern und Burgen aus aller Welt im Maßstab 1:75 und 1:100. Eine zusätzliche Sonderausstellung widmet sich der faszinierenden Welt der Schifffahrt – von historischen Modellen bis zur „Titanic Österreichs“.

vollmond, zotter

Ein Tiergarten für die Sinne

Der essbare Tiergarten bei Zotter bietet ein Open-Air-Erlebnis mit vielen Tieren und kreativen Installationen renommierter Künstler. Das Gastronomie-Konzept mit Organic Street Food und die Möglichkeit zum Picknick im Tiergarten machen den Besuch zu einem Genuss für alle Sinne.

Tauchen Sie ein in die Vielfalt von Riegersburg – ein Ort, der Abenteuer, Genuss und Familienfreude vereint!

One comment on “Entdecken Sie die ZOTTER-SCHLEIFE: Genusswandern am Rande der Riegersburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert